Zentralschweizer Ringertag in Tuggen (SZ)

Gruppenbild NTBei besten äusseren Bedingungen kämpften 330 Ringer im Sägemehl von Tuggen um die begehrten Auszeichnungen am Zentralschweizer Sägemehlringertag. Da die 22 Eschenbacher Ringer im Sägemehl immer mehr gefürchtet werden, durfte man sich berechtigte Hoffnungen auf gute Rangierungen machen.

In der Kategorie Jugend 1 kam es sogar zu einem reinen Eschenbacher Schlussgang mit Ueli Rölli und Josef Schnider. Ueli Rölli konnte seine etwas grössere Erfahrung im Ringen ausspielen und konnte so Josef Schnider bezwingen und damit den Sieg feiern. Josef Schnider wurde sehr guter Dritter. In der Kat. Jugend 2 erreichte Florian Rölli mit 5 Siegen den verdienten 2 Rang. Ebenso herausragend die Leistung von Schnider Lukas und Füglister Felix in der Kat. Picolo 3 mit dem 4.und 5. Rang. Bei den Aktiven 85+Kg kämpften 3 Eschenbacher um den begehrten Kranz. Am Schluss konnte Christoph Emmenegger sogar den Schlussgang bestreiten. Diesen verlor er gegen den späteren Sieger und Schweizer Meister Sven Neyer aus Einsiedeln. Dennoch gewannen Christoph Emmenegger auf dem 3. Rang und Sven Lang auf dem 4. Platz den verdienten Kranz. Insgesamt durften 12 Auszeichnungen nach Eschenbach entführt werden. Bereits jetzt darf man gespannt sein auf den kommenden Luzerner Nationalturntag in Ruswil vom 10. September und der Schw. Meisterschaft in Netstal vom 24. September.

Rangliste:
Jugend Picolo -25 kg, 14. Anderhub Kimo Eschenbach (ohne Auszeichnung), Picolo – 28 Kg, 5. Rölli Toni Eschenbach, 8. Lötscher Levin Eschenbach(alle mit Auszeichnung),14. Anderhub Timo Eschenbach, 24. Reichmuth Jari Eschenbach (ohne Auszeichnung) Picolo – 31 Kg, 4. Schnider Lukas Ballwil, 5.Füglister Felix Ballwil (alle mit Auszeichnung), Picolo -43 Kg 11. Botta Nevio Sempach (ohne Auszeichnung), Kat. Jugend -34 Kg, 1. Rölli Ueli Eschenbach, 3. Schnider Josef Ballwil (alle mit Auszeichnung) 17. Lustenberger Tim Eschenbach(ohne Auszeichnung), Jugend- 39 Kg, 2. Rölli Florian Eschenbach, 6. Bissig Florian Rain (alle mit Auszeichnung) 27. Bisang Mathias (ohne Auszeichnung) Jugend- 49 Kg, 12. Füglister Stefan Ballwil mit Auszeichnung, 30. Botta Dario (ohne Auszeichnung), Jugend- 78 Kg, 6. Zemp Flavio Root (mit Auszeichnung), 15. Windler Dylan Eschenbach, 17. Jung Valentin Eschenbach (alle ohne Auszeichnung), Aktive 85+ Kg, 3. Emmenegger Christoph Neuenkirch, 4. Lang Sven Emmenbrücke (alle mit Kranz), 7. Barmet Sven Eschenbach (ohne Kranz)

Text: Steve Anderhub