NEWSLETTER SCHWINGKLUB ROTHENBURG

NEWSLETTER SCHWINGKLUB ROTHENBURG

Lange war es ruhig von unserer Seite. Das Coronavirus hatte uns alle fest im Griff und wird uns auch in den kommenden Monaten weiter beschäftigen. Dennoch ist sowohl der Vorstand als auch das OK Kantonales 2021 in den vergangenen Monaten nicht untätig gewesen. Wir machen uns fit für die kommenden Herausforderungen und Anlässe und geben euch nachfolgend zu einigen Themen ein kurzes Update:

 

Trainingsbetrieb wieder aufgenommen

Bild1Auch wenn nun definitiv bekannt ist, dass im Jahr 2020 kein einziges Kranzfest sowie im Kanton Luzern kein einziges Regionalfest stattfinden wird und auch die Wettkämpfe der Nachwuchsschwinger auf der Kippe stehen, haben sowohl die Aktiven als auch die Jungschwinger den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Trotz abgesagter Wettkämpfe sind alle topmotiviert wieder in den Trainingsalltag eingestiegen und freuen sich, dass langsam wieder etwas Normalität einkehrt. So können wir endlich wieder den Sport, das Brauchtum und die Kameradschaft geniessen.

 

Herbstweekend 2020

Bild2Unter der Federführung von Ottiger Lukas und Binggeli Stefan findet heuer das Herbstweekend statt. Die beiden Organisatoren sind fleissig daran, ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen. So wurde die Wanderung bereits rekognosziert und einer Durchführung steht, abgesehen von möglichen Corona-Massnahmen, nichts im Weg. Das Herbstweekend findet am Wochenende vom 10. und 11. Oktober 2020 statt und ist hoffentlich bereits jetzt bei allen dick in der Agenda eingetragen! Die Einladung mit dem Programm folgt zu gegebener Zeit.

 

 

 

Vorbereitungsarbeiten Kantonales Schwingfest 2021

Bild3Nachdem während der Corona-Zeit und wohl auch während den bevorstehenden Sommerferien viele Vorbereitungsarbeiten für das in das Jahr 2021 verschobene Kantonale Schwingfest gestoppt wurden, nimmt das OK im Spätsommer die ersten Arbeiten wieder auf. Dazu findet am Freitag, 11. September 2020 der OK-Comeback-Anlass statt. Auch hier wird noch eine Einladung verschickt. Am Mittwoch, 14. Oktober 2020 findet die erste Sitzung des engeren OK’s nach Corona statt und das gesamte OK trifft sich dann am Mittwoch, 11. November 2020 zur nächsten Sitzung. Zusätzlich dürfen wir nächstes Jahr aufgrund der Verschiebung nochmals die Delegiertenversammlung des Luzerner Kantonalen Schwingverband durchführen, welche am Samstag, 9. Januar 2021 stattfinden wird.

 

Absage Fläckefäscht 2020

Bild4Die Organisatoren des Fläckefäscht Rothenburg, zu welchen auch der Schwingklub Rothenburg gehört, haben entschieden, dass das Fläckefäscht 2020 abgesagt wird. Am zwei-Jahres-Turnus wird festgehalten, sodass bereits heute bekannt ist, dass das nächste Fläckefäscht am 3. September 2022 stattfinden wird.

 

 

 

Klubrangschwinget 2020

Bild5Ob das Klubrangschwinget im Seetal, welches für den Samstag, 19. September 2020 vorgesehen ist und durch die beiden Schwingklubs Rothenburg und Oberseetal organisiert wird, durgeführt werden kann, wird erst Ende August definitiv entschieden. Die Durchführung ist abhängig von der momentanen Entwicklung vom Corona-Virus und den geltenden Vorschriften für Veranstaltungen.

 

GV Schwingklub Rothenburg 2020

Bild6Die 101. Generalversammlung findet am Samstag, 5. Dezember 2020 in der Kulturhalle Konstanz in Rothenburg statt. Zum heutigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass diese im gewohnten Rahmen durchgeführt werden kann. Die Einladungen werden zu gegebenem Zeitpunkt verschickt.

 

 

 

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an euch alle für euer Engagement für den Schwingklub Rothenburg und Umgebung. Wir freuen uns, wenn wir uns bald wieder in gewohnter Form sehen und den lange vermissten Schwingsport und die Kameradschaft wieder unbeschwert geniessen können! Bis dahin wünschen wir allen schöne Ferien, alles Gute und geniesst die Sommerzeit.

 

Mit Schwingergrüssen

Vorstand Schwingklub Rothenburg und Umgebung