Keiner zu klein, ein Schwinger zu sein!

Keiner zu klein, ein Schwinger zu sein!

 Willst auch du beim nationalen Schnuppertag in ungezwungener Atmosphäre einmal ausprobieren, ob du das Zeug zum nächsten Schwingerkönig hast? Oder einfach mal die Gelegenheit beim Schopf packen und unseren beliebten Nationalsport mal näher kennenlernen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Mit viel Spass und unter fachkundiger Leitung unserer Jungschwingerbetreuer kannst du dich am 5. September beim Zweikampf messen. Die Betreuer zeigen dir einfache Schwünge und tolle Tipps, die du dann am Ende des Trainings bei einem kleinen Schwingfest gleich anwenden kannst. Am Schluss haben wir dann unseren eigenen Schwingerkönig. Vielleicht bist ja genau du das! Probiere es doch einfach mal aus – es macht unheimlichen Spass.

Alle Schwinger werden am Schluss mit einem kleinen Geschenk belohnt, denn bei uns ist jeder ein Sieger. Falls du noch andere „Gspändlis“ mitnehmen willst, sind diese natürlich auch ganz herzlich willkommen. Deine Eltern und Geschwister kannst du als tatkräftige Unterstützung auch mitbringen.

Wann                    Samstag, 5. September 2020

Wo                         Schwinghalle Chärnsmatt, Rothenburg

Treffpunkt            13.00 Uhr in der Schwinghalle

Beginn                   13.30 Uhr

Mitbringen           Alte Trainerhosen und T-Shirt, Turnschuhe

Verpflegung         Am Schluss bekommt jeder Schwinger ein Zobig offeriert

Ende                      ca. 16.30 Uhr

Wichtig:
Selbstverständlich halten wir die Corona-Schutzmassnahmen gemäss den Vorgaben von Swiss Olympic und unserem erstellten Schutzkonzept auch beim Schnupperschwinget ein.

Bist du interessiert, um dich im Sägemehl zu versuchen?

Dann melde dich bis spätestens am Mittwoch, 2. September 2020 per Mail, WhatsApp oder Telefon an bei:
Guido Zurfluh, Waldmatt 7, 6024 Hildisrieden, g.zurfluh@gmx.ch, 079 711 54 76

Wir freuen uns auf dich!