Unterstützt uns jetzt bei der Migros-Aktion!

Der Schwingklub Rothenburg ist nun ebenfalls Teilnehmer der Migros-Aktion „Support your Sport“. Mit diesem Projekt unterstützt die Migros Schweizer Sportvereine. Es besteht ein Fördertopf von ca. CHF 3 Mio., welcher an die angemeldeten Vereine verteilt wird.

Wie funktionierts? Ganz einfach! Ab sofort und bis zum 12. April gibt es bei jedem Einkauf pro CHF 20 einen Vereinsbon – und zwar im Migros Supermarkt, im Migros-Onlineshop und bei SportXX. Anschliessend könnt ihr ganz einfach den QR-Code auf dem Bon scannen und dem SKR zuweisen.

Über folgenden Link erreicht ihr den Schwingklub Rothenburg: https://supportyoursport.migros.ch/de/vereine/schwingklub-rothenburg-und-umgebung/.

An alle Coop-, Aldi- und Lidl-Kinder: Bis Mitte April wird für einmal nur noch in der Migros eingekauft :-).

Bericht auf Tele1

Das Zentralschweizer Fernsehen Tele1 hat für einen Beitrag zu den Trainingsmöglichkeiten der Schwinger in Coronazeiten unsere Jungschwinger beim Training in der Schwinghalle besucht. Folgend der entstandene Beitrag:

Abschluss Vereinsjahr 2020

Die 101. Generalversammlung des Schwingklub Rothenburg und Umgebung mit dem offiziellen Abschluss vom Vereinsjahr 2020 musste infolge der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Versammlungsbeschränkungen vom Bundesrat ersatzlos gestrichen werden. Stattdessen wurde im kleinen Rahmen ein Abschluss des Vereinsjahres 2020 durchgeführt und die wichtigsten Traktanden abgehandelt und Ehrungen vollzogen.

WeiterlesenAbschluss Vereinsjahr 2020

„Setzen alles daran, dass es im nächsten Jahr ein Schwingfest gibt!“

Ende März 2020 informierte das Organisationskomitee vom 101. Luzerner Kantonalen Schwingfest in Rothenburg über die Verschiebung um ein Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie. „Dieser Entscheid ist uns sehr schwer gefallen, obwohl es am Ende gar keine andere Möglichkeit mehr gab“, erklärt OK-Präsident Bruno Odermatt und ergänzt: „Über zwei Jahre wurde intensiv am Grossanlass gearbeitet und nun stand der Betrieb in den vergangenen Monaten gezwungenermassen praktisch still.“

Beeindruckt zeigt sich Odermatt noch immer über die vielen positiven Rückmeldungen nach der Absage. „Die Solidarität war sehr gross. Unsere offene Kommunikation hat von Seiten der Wirtschaft und der Bevölkerung viel Verständnis eingebracht und uns gezeigt, dass wir auch beim zweiten Anlauf im nächsten Jahr auf grosse und breite Unterstützung zählen dürfen.“

Weiterlesen„Setzen alles daran, dass es im nächsten Jahr ein Schwingfest gibt!“