Traditionsanlass vom Michaelskreuz nach Root verschoben!

Wie so vieles in den letzten Monaten mussten auch die Organisatoren des Michaelskreuzschwinget und des Oberhabsburger Nachwuchsschwinget die veränderten Rahmenbedingungen im Corona Zeitalter akzeptieren und den Festplatz vom Michaelskreuz ins Tal verschieben. Aus organisatorischen Gründen war der Anlass «im Tal» einfacher zu stemmen und man konnte den Jung- und Aktivschwingern trotzdem eine Wettkampfplattform bieten. Neben den Luzernern waren auch die Gastklubs Freiamt, am Albis und Grindelwald zum Kräftemessen eingeladen. Im 167 Mann starken Teilnehmerfeld konnten auch 14 Namen aus dem Rothenburger Vereinsgebiet ausgemacht werden, die in den 4 Kategorien mitkämpfen wollten.

WeiterlesenTraditionsanlass vom Michaelskreuz nach Root verschoben!

Kategoriensieg und 17 Zweige des Rothenburger Nachwuchs Luzerner Kantonalen in Ballwil

Am 83. Luzerner Kantonalen Nachwuchsschwingertag vom 13. Juni zeigte sich der Austragungsort Ballwil von seiner schönsten Seite. Herrliches Wetter und warme bis heisse Temperaturen prägten den Ehrentag der Luzerner Nachwuchsschwinger. Auf dem Schwingplatz bei der Schulanlage in Ballwil verfolgten zum ersten Mal in der Corona-Zeit auch wieder Zuschauer das Geschehen auf den Sägemehlringen. Der organisierende Schwingklub Oberseetal hatte nämlich in seinem Schutzkonzept nebst den Betreuern und den Helfern auch ein Zuschauer pro antretendem Schwinger vorgesehen. Folglich waren nebst den Nachwuchsathleten rund 350 Gäste anwesend die zu einer richtigen Schwingfest-Atmosphäre beitrugen. In den fünf Kategorien waren insgesamt 246 Nachwuchsschwinger der Jahrgänge 2002 bis 2011 aus allen neun Schwingklubs des Kantons angetreten. Mit 3 Kategoriensiegen sicherten sich die Entlebucher die meisten Siege. Daneben vermochten aber auch die Surentaler mit Fabian Scherrer, der sich auch den Tagessieg der ältesten beiden Kategorien sicherte und wir Rothenburger mit dem Kategoriensieg von Noe zu überzeugen.

WeiterlesenKategoriensieg und 17 Zweige des Rothenburger Nachwuchs Luzerner Kantonalen in Ballwil

Schlechte Ausbeute am dritten Innerschweizer Nachwuchsschwingfest in Schattdorf!

Nach dem Melchtal und Baar wurde in Schattdorf das dritte Innerschweizer Nachwuchsschwingfest durchgeführt. Somit können die Resultate den Verantwortlichen für die Selektion an den Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag vom 29. August in Schwarzenburg, neben anderen Selektionspunkten und Wettkampfresultaten, als Grundlage dienen.

WeiterlesenSchlechte Ausbeute am dritten Innerschweizer Nachwuchsschwingfest in Schattdorf!

Roteborger «Geisterschwinget» statt Kantonalem – Noe Müller überlegen

Da das 101. Luzerner Kantonalen Schwingfest in Rotheburg ins Jahr 2022 verschoben wurde, führt der Schwingklub Rothenburg und Umgebung am Wochenende vom 04.-06. Juni 2021 ein Schwingfest für die «jungen Aktiven» und die Nachwuchsschwinger durch. Aus Rothenburger Sicht vermochte Noe Müller am Heimschwingfest mit seinem 6. Kategoriensieg der Saison seine Serie fortzusetzen.

WeiterlesenRoteborger «Geisterschwinget» statt Kantonalem – Noe Müller überlegen

Rothenburger Nachwus am Rottaler Nachwuchsschwinget in Ruswil

Aufgrund der weiterhin andauernden Corona-Situation wurde der Rottaler-Nachwuschsschwinget in kleineren Rahmen und als Hallenschwinget durchgeführt. Schwingfeste unter Einhaltung der Corona-Massnahmen werden im 2021 langsam zur Routine und auch der organisierenden Schwingklub Rottal und Umgebung meisterte dies Aufgabe mit Bravour. Eingeladen waren Jungschwinger der Jahrgänge 2006 – 2013. Nebst dem Luzerner Nachwuchs waren auch Gäste der Schwingklubs Herzogenbuchse, Ottenberg und Kers im 228-köpfigen Teilnehmerfeld.

WeiterlesenRothenburger Nachwus am Rottaler Nachwuchsschwinget in Ruswil