Jubiläums-Chronik – 100 Jahre Schwingklub Rothenburg

Oswald HeinrichSeit 100 Jahren steht der Schwingklub Rothenburg und Umgebung für Sport, Brauchtum und Kameradschaft. Zum Jubiläum erscheint im September 2019 die erste Chronik in der Vereinsgeschichte. Auf unserer Homepage werden wir in losen Abständen einzelne Berichte aus der Jubiläums-Chronik veröffentlichen. So können sich die Schwingerfans ein Bild darüber machen, was es in diesem Buch alles zu lesen und erfahren gibt. Den Start machen wir mit dem 5-fachen Eidgenössischen Kranzschwinger, Heinrich Oswald, Rain, dem erfolgreichsten Schwinger in der 100-jährigen Geschichte vom Schwingklub Rothenburg und Umgebung.

weiterlesen

Luz. Kant. Delegiertenversammlung in Willisau

DV 3Der Schwingklub Wiggertal durfte die diesjährige Luzerner Kantonale Delegiertenversammlung durchführen. Die zahlreichen Delegierten fanden sich in der Aula der Kantonsschule Willisau ein. Mit Christian Durscher darf sich der Schwingklub Rothenburg über ein neues Ehrenmitglied freuen. Zudem wurde der definitive Zuschlag für das Luzerner Kantonale in Rothenburg erteilt.

weiterlesen

Start ins Jubiläumsjahr 2019 – Beginn Sammlung Roteborger Schwinget

100-jährige Vereinsgeschichte

Der Schwingklub Rothenburg und Umgebung gehört landesweit zu den aktivsten und innovativsten Schwingklubs und feiert im 2019 sein 100-jähriges Bestehen. Es ist speziell und einzigartig, wenn ein Verein 100 Jahre alt wird. Verstaubt ist der Jubilar deswegen keineswegs, er agiert weiterhin äusserst dynamisch und engagiert. Dieses Jubiläum wird mit verschiedenen Anlässen übers ganze Jahr gefeiert. Zum Geburtstag wurde die lange, erfolgreiche und bewegte Geschichte aufgearbeitet und im September 2019 erscheint die erste Vereinschronik.

Über 250 Mitglieder aus Rothenburg und den umliegenden Gemeinden – angefangen bei den Piccolo- und Nachwuchsschwingern bis hin zu den Ehrenmitgliedern – sorgen für das sportliche und kameradschaftliche Vereinsleben der Rothenburger Schwinger-Familie. In der Schwinghalle in Rothenburg wird hart trainiert und konsequent auf den Nachwuchs gesetzt. So zählt der Schwingklub heute über 30 Aktivschwinger, 50 Nachwuchsschwinger und 40 Piccolo-Schwinger im Alter von 4 bis 8 Jahren. Der Schwingklub macht sich stark für die Jugendförderung und arbeitet mit den Buben und Jugendlichen zusammen an der Verwirklichung ihrer sportlichen Träume. Unterstützen auch Sie die Gestaltung der sportlichen Zukunft der jungen Schwinger!

 

Roteborger Schwinget mit Spitzenschwingern

Im Jubiläumsjahr ist das Roteborger Schwinget der Anlass, an dem die Bevölkerung am Jubiläum teilhaben und mitfeiern kann. Zum ersten Mal dient das Areal der neu eröffneten Schulanlage Lindau in Rothenburg als Festplatz. Dieses bietet eine verbesserte Sicht auf die Sägemehlringe sowie eine optimale Infrastruktur für die Zuschauer. Die beiden Gästeklubs beim Roteborger Schwinget sind der Schwingklub Meiringen mit dem aktuellen Schwingerkönig Glarner Matthias und weiteren Topschwingern, sowie der Schwingklub Unteres Seeland vom Unspunnen-Sieger Stucki Christian, welcher 2017 das Roteborger Schwinget gewonnen hat. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall bei diesem hochkarätigen Teilnehmerfeld und dem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Schwingklub Rothenburg und Umgebung.

 

«Gmeinsam is nöchschte Johrhondert»

Schwingen ist Kulturgut, welches gelebt wird und erhalten werden soll. Lassen Sie sich begeistern und steigen Sie zum 100-Jahr-Jubiläum mit uns in die Hosen. Ein Schwingfest ohne Sponsoren, Gabenspendern, Inserenten und Gönnern aus Gesellschaft und Wirtschaft durchzuführen, daran ist nicht mehr zu denken. Wenn Sie den äusserst populären Schwingsport und das 100 Jahr Jubiläum vom Schwingklub Rothenburg und Umgebung unterstützen möchten, so melden Sie sich doch bitte bei uns. Für die grosszügige und treue Unterstützung bedanken wir uns jetzt schon ganz herzlich bei ihnen und freuen uns auf die weitere gemeinsame Zukunft in den nächsten Jahren.

 

Kontakte

Odermatt Bruno, Sponsoring / Vereinspräsident
Nachricht senden

Baume Alain, Gaben / Gönner
Nachricht senden

99. Generalversammlung 2018

GV 12Mit der diesjährigen Generalversammlung startete der Schwingklub Rothenburg und Umgebung in das 100. Vereinsjahr. Neben dem Rückblick auf ein erfolgreiches Vereinsjahr durfte bereits auf viele spannende Anlässe in den nächsten beiden Jahren vorausgeschaut werden.

weiterlesen

Für einmal die Zwilchhosen durch Badehosen ersetzt!

AlpamareDie Jung- und Aktivschwinger vom Schwingklub Rothenburg haben sich den 9. November 2018 schon länger in der Agenda markiert. Anfang November wird jeweils an einem Freitagabend der Ausflug ins Alpamare geplant. Treffpunkt bei der Chärnshalle war auf 18 00 Uhr angesagt, die Autozuteilungen mussten aus Logistischen Gründen schon vor der Abfahrt gemacht werden, nachher war erfahrungsgemäss eine Einteilung relativ schwierig. Somit waren die Fahrer für Ihre Schützlinge verantwortlich und es wurde niemand «vergessen». Total 38 Sägemehlsportler aus Rothenburg, 24 Jungschwinger und 14 Aktivschwinger oder Betreuer, wollten einen erlebnisreichen Abend im warmen Wasser des Alpamare verbringen. Eine Stunde nach der Abfahrt konnten schon die ersten Rutschen hinabgedüst werden. Gut eingeweicht in den verschiedenen Becken und einige Rutschpartien später war der Spass um 22 00 Uhr zu Ende. Auf der Heimfahrt wurde der obligate Stopp im Mc Donalds natürlich auch dieses Jahr gemacht. Einige der Jungs verputzten nahezu ihr eigenes Körpergewicht an Hamburgern, Pommes und Desserts. Nach dem Restaurantbesuch ging es, dank der Einteilung bei der Abfahrt, sehr speditiv auf die Heimreise. Gegen 00:00 Uhr waren alle wohlbehalten zu Hause abgegeben.

weiterlesen