„Setzen alles daran, dass es im nächsten Jahr ein Schwingfest gibt!“

Ende März 2020 informierte das Organisationskomitee vom 101. Luzerner Kantonalen Schwingfest in Rothenburg über die Verschiebung um ein Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie. „Dieser Entscheid ist uns sehr schwer gefallen, obwohl es am Ende gar keine andere Möglichkeit mehr gab“, erklärt OK-Präsident Bruno Odermatt und ergänzt: „Über zwei Jahre wurde intensiv am Grossanlass gearbeitet und nun stand der Betrieb in den vergangenen Monaten gezwungenermassen praktisch still.“

Beeindruckt zeigt sich Odermatt noch immer über die vielen positiven Rückmeldungen nach der Absage. „Die Solidarität war sehr gross. Unsere offene Kommunikation hat von Seiten der Wirtschaft und der Bevölkerung viel Verständnis eingebracht und uns gezeigt, dass wir auch beim zweiten Anlauf im nächsten Jahr auf grosse und breite Unterstützung zählen dürfen.“

Weiterlesen„Setzen alles daran, dass es im nächsten Jahr ein Schwingfest gibt!“

Generalversammlung 2020 abgesagt

Die aktuellen Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus schränken unser Vereinsleben weiterhin sehr stark ein. Nebst der neusten Einstellung des Trainingsbetriebes im Sägemehl für unsere Aktivschwinger sind wir auch gezwungen, die für den Samstag, 5. Dezember 2020 vorgesehene 101. Generalversammlung abzusagen. Der Vorstand hat sich entschieden, die diesjährige Mitgliederversammlung ersatzlos zu streichen, da eine Verschiebung aufgrund der ungewissen Entwicklung rund um die Pandemie keinen Sinn macht.
Die statutarisch notwendigen Beschlussfassungen und die verschiedenen Ehrungen werden in geeigneter Form durchgeführt und die Mitglieder zu gegebener Zeit über die Resultate und das weitere Vorgehen im Vereinsjahr 2021 informiert.

Wir danken für das Verständnis, die Unterstützung in dieser für uns alle nicht einfachen Zeit und wünschen weiterhin alles Gute, «hend Sorg ond bliibet gsond».

Die etwas andere Schwingprüfung

Einer der letzten Saisonpunkte ist jedes Jahr die Schwingprüfung der Jungschwinger. Normalerweise wird nach der Wettkampfsaison ein spezielles Augenmerk auf die Technik und Vielseitigkeit unserer Jungathleten gelegt. Das heisst, wir feilen an verschiedenen Zügen, die für die vier unterschiedlichen Prüfungsstufen gefordert werden. Auch im schwierigen Corona Jahr versuchten wir Betreuer den Jungs das nötige Rüstzeug beizubringen, dass die Demonstration am Prüfungstag erfolgreich verlaufen würde.

WeiterlesenDie etwas andere Schwingprüfung

Ferienpass Sempach Gast beim Schwingklub Rothenburg

Gross war unsere Freude, als wir von den Verantwortlichen des Ferienpass Sempach angefragt wurden, ob allenfalls ein Schnuppertraining bei uns in der Schwinghalle zu den Ferienpass Aktivitäten hinzugefügt werden dürfe. Selbstverständlich bieten wir sehr gerne die Möglichkeit, Jungs und Mädchen unseren Nationalsport etwas näher zu bringen. Wir haben ja auch schon etwas Ferienpass Erfahrung, dürfen wir doch schon einige Jahre mit den Ferienpässen Luzern und Neuenkirch über die Sommerferienzeit Trainings im Sägemehl anbieten.

WeiterlesenFerienpass Sempach Gast beim Schwingklub Rothenburg