Kranzgewinn für Sven Lang und Silvio Wyrsch am Zuger!

Das Zuger Kantonalschwingfest in Baar fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Im Schlussgang konnte Lokalmatador Marcel Bieri in einem Favoritenduell Christian Schuler bezwingen und seinen zweiten Kranzfestsieg feiern. Dank Sven Lang und Silvio Wyrsch konnten auch zwei Rothenburger Kränze gefeiert werden! Gleichentags fand auch der Fruttschwinget im Melchtal statt.

WeiterlesenKranzgewinn für Sven Lang und Silvio Wyrsch am Zuger!

Wettkampf zwischen Vierwaldstättersee und Mythen!

Der Schwingerverband am Mythen organisiert jedes Jahr am 15. August am Fusse des Urmiberges einen Jungschwinger Wettkampf, an dem wir Rothenburger Gastrecht geniessen dürfen. Auch im 2021 haben wir eine Einladung zu diesem Kräftemessen erhalten und diese gerne angenommen. Wir konnten mit 15 Jungschwingern aus unseren Reihen das 210 Mann grosse Teilnehmerfeld aus den Kantonen Schwyz, Uri, Ob- und Nidwalden sowohl wir aus Rothenburg als Luzerner Vertretung, verstärken. Die an diesem Wettkampf geänderte Jahrgangs Konstellation liess einiges an Spekulationen im Vorfeld zu, einige konnten sich Hoffnungen auf Spitzenplatzierungen machen, andere Waren auf ihr persönliches Abschneiden als Jahrgangsjüngere gespannt.

WeiterlesenWettkampf zwischen Vierwaldstättersee und Mythen!

Die Schwinghalle am Nachmittag geöffnet

Schon lange dürfen wir den Ferienpass Luzern und den Ferienspass Neuenkirch mit einem Schnuppertraining im Sägemehl unterstützen. Die Kids, Jungen und Mädchen unterschiedlichen Alters, wollen unseren Schweizer Nationalsport näher kennenlernen und sich im Sägemehl etwas austoben. Das ist auch am vergangenen Donnerstag, 12. August gut gelungen. Die aus der Stadt und Agglomeration Luzern angereisten Kinder hatten alle grossen Spass und wir Betreuer natürlich auch. Nach der Begrüssung stand Einlaufen auf dem Programm, gefolgt vom Prozedere des „Hosealegge“, Üben Grifffassen und schliesslich Schwingen. Die 25 Kinder waren motiviert und es konnte einige tolle Stunden verbracht werden. Natürlich durfte auch etwas Spiel zur Auflockerung nicht fehlen. Schnell ging die Zeit vorbei und der Bus nach Luzern oder die Rückfahrgelegenheit auf Neuenkirch wartet nicht. Jede und jeder konnte sich noch mit einer Süssigkeit stärken und alle tragen fortan einen SKR-Schlüsselanhänger in der Tasche.

WeiterlesenDie Schwinghalle am Nachmittag geöffnet

Neuer Austragungsort für den Entlebucher Nachwuchsschwinget!

Der Entlebucher Schwingerverband hat sich entschlossen, den Traditionswettkampf vom Sörenberg nach Flühli zu verlegen. Neben den Luzerner Jungschwinger waren auch Gäste aus dem Ob- und Nidwaldner Verbandsgebiet, dem Zuger Kantonalverband und Sportler der beiden Gast-Klubs Brienz und Appenzell im Flühli am Start. Die 212 angetretenen Jungschwinger wurden auch mit 18 Jungsportlern aus unserem Verein verstärkt. Da bei den Jungs wieder ein Elternteil zur Unterstützung mitreisen durfte und der Betreuerstab auch ausgebaut werden konnte, war die Atmosphäre schon wieder annähernd so, wie man sich das gewohnt ist. Es gab einige wenige Zuschauer und entsprechend auch Reaktionen bei Sieg oder Niederlage.

WeiterlesenNeuer Austragungsort für den Entlebucher Nachwuchsschwinget!