Saison Abschlusshöck der Jungschwinger

Schlusshöck JS SKR - 2Am Freitagabend, 20. Oktober traf sich die Jungschwinger Mannschaft mit Betreuern im Pfadiheim in Rothenburg zum Jahresabschlusshöck. Wie in den vergangenen Jahren durften wir Sägemehlsportler auch im 2017 Gastrecht bei der Pfadi geniessen und ihr Vereinslokal benutzen. Auf der Traktandenliste des Höcks standen unter anderem die Ziele, die wir uns zum Saisonauftakt gesteckt hatten, Abgabe der Becher Probenbesuch, Startgeldrückzahlungen und die Ernennung des Jungschwingers vom Jahr. Selbstverständlich darf auch das Leibliche Wohl nicht vernachlässigt werden, Hot Dog und Getränke waren genügend vorhanden und wurden auch rege Konsumiert.

weiterlesen

Alle haben bestanden!

SchwingprüfungAn den Trainingsabenden vom 12. und 19. Oktober war bei einigen Jungs eine gewisse Nervosität nicht zu übersehen. An diesen Daten waren die alljährlichen Schwingprüfungen über alle vier Stufen angesetzt. Nach guter Vorbereitung mussten die Jungs dem Experten, Hodel Othmar, ihr Können demonstrieren. Um es Vorneweg zu nehmen, Othmar war mit allen soweit Zufrieden, dass sämtliche Aspiranten den Badge entgegen nehmen durften und die Prüfung bestanden haben.

weiterlesen

Klubschwinget findet heuer in Rain statt

Flyer Klubrang

Der Höhepunkt der Schwingsaison, der Unspunnenschwinget in Interlakten, steht schon bald an. Danach neigt sich die Schwingsaison bereits wieder dem Ende entgegen. Die freundschaftlich verbundenen Schwingklubs Oberseetal und Rothenburg führen zum gemeinsamen Ausklang der Saison jeweils ein Klubschwinget durch. Am Samstag 16. September 2017 organisiert der Schwingklub Rothenburg und Umgebung das Klubschwinget, das auf dem Hof unseres Kampfrichters Martin Müller in der Herzigen ob Rain zur Austragung gelangt. Gemeinsam mit dem Schwingklub Oberseetal werden ab 12.30 Uhr bis am Abend die Sieger in den zwei Nachwuchskategorien und bei den Aktiven Schwingern ermittelt. Zudem werden auch die Piccolo Schwinger an einem echten Schwingfest im Einsatz stehen.

weiterlesen