Matthias Siegenthaler gibt uns Einblick in sein Können

Schwingkurs 1Mit dem Berner Eidgenossen und 80fachen Kranzgewinner Matthias Siegenthaler durften wir einen Kurz / Lätz Spezialisten in unserer Schwinghalle am 14. März als Kursleiter begrüssen. Nach dem aufwärmen, erzählte Matthias einige Anekdoten aus seiner Karriere im Sägemehl. Verletzungen, Tiefschläge, Trainingsmoral und en Fokus auf den Kampf waren dabei Themen, die Jungs hörten gebannt zu und wir Betreuer fragten uns schon, was denn diese Ruhe in der Halle zu bedeuten habe.

weiterlesen

Jubiläums-Chronik – 100 Jahre Schwingklub Rothenburg

Oswald HeinrichSeit 100 Jahren steht der Schwingklub Rothenburg und Umgebung für Sport, Brauchtum und Kameradschaft. Zum Jubiläum erscheint im September 2019 die erste Chronik in der Vereinsgeschichte. Auf unserer Homepage werden wir in losen Abständen einzelne Berichte aus der Jubiläums-Chronik veröffentlichen. So können sich die Schwingerfans ein Bild darüber machen, was es in diesem Buch alles zu lesen und erfahren gibt. Den Start machen wir mit dem 5-fachen Eidgenössischen Kranzschwinger, Heinrich Oswald, Rain, dem erfolgreichsten Schwinger in der 100-jährigen Geschichte vom Schwingklub Rothenburg und Umgebung.

weiterlesen

Luz. Kant. Delegiertenversammlung in Willisau

DV 3Der Schwingklub Wiggertal durfte die diesjährige Luzerner Kantonale Delegiertenversammlung durchführen. Die zahlreichen Delegierten fanden sich in der Aula der Kantonsschule Willisau ein. Mit Christian Durscher darf sich der Schwingklub Rothenburg über ein neues Ehrenmitglied freuen. Zudem wurde der definitive Zuschlag für das Luzerner Kantonale in Rothenburg erteilt.

weiterlesen

Saisonstart 2019 mit dem Elternabend

ElternabendWie schon einige Jahre davor, haben wir den Saisonstart auch im 2019 genutzt, um die Eltern aller jungen Rothenburger Sägemehl Cracks zum Elternabend einzuladen. Wir durften wiederum einige interessierte Väter und Mütter auf der Bühne der Chärnshalle begrüssen.

An Themen, worüber wir die Eltern informieren wollten, fehlte es uns nicht, und so starteten wir pünktlich mit einer Begrüssung und Vorstellrunde.

weiterlesen