Roteborger «Geisterschwinget» statt Kantonalem – Noe Müller überlegen

Da das 101. Luzerner Kantonalen Schwingfest in Rotheburg ins Jahr 2022 verschoben wurde, führt der Schwingklub Rothenburg und Umgebung am Wochenende vom 04.-06. Juni 2021 ein Schwingfest für die «jungen Aktiven» und die Nachwuchsschwinger durch. Aus Rothenburger Sicht vermochte Noe Müller am Heimschwingfest mit seinem 6. Kategoriensieg der Saison seine Serie fortzusetzen.

WeiterlesenRoteborger «Geisterschwinget» statt Kantonalem – Noe Müller überlegen

Rothenburger Nachwus am Rottaler Nachwuchsschwinget in Ruswil

Aufgrund der weiterhin andauernden Corona-Situation wurde der Rottaler-Nachwuschsschwinget in kleineren Rahmen und als Hallenschwinget durchgeführt. Schwingfeste unter Einhaltung der Corona-Massnahmen werden im 2021 langsam zur Routine und auch der organisierenden Schwingklub Rottal und Umgebung meisterte dies Aufgabe mit Bravour. Eingeladen waren Jungschwinger der Jahrgänge 2006 – 2013. Nebst dem Luzerner Nachwuchs waren auch Gäste der Schwingklubs Herzogenbuchse, Ottenberg und Kers im 228-köpfigen Teilnehmerfeld.

WeiterlesenRothenburger Nachwus am Rottaler Nachwuchsschwinget in Ruswil

Premiere im Entlebuch!

Die Verantwortlichen aus den Reihen des Entlebucher Schwingerverbandes haben aus dem Aktivanlass im Schybi ein Jungschwingen gemacht, was wir natürlich sehr begrüssen und unserem Sport sicher hilft und den Jungs Gelegenheit bietet, Wettkämpfe auch in dieser speziellen Zeit auszutragen und sich mit anderen Gegnern zu messen. 232 Jungschwinger nahmen den Weg ins Entlebuch auf sich und wollten um Eichenzweig, Ruhm und Ehre kämpfen. Die ganze Luzerner Jungschwingerschar, sowie auch einige Klubs aus dem Zuger, Schwyzer und Ob- und Nidwaldner Verband waren eingeladen. 15 junge Rothenburger Sägemehlsportler waren ebenfalls im Teilnehmerfeld vertreten.

WeiterlesenPremiere im Entlebuch!

Erster Innerschweizer Nachwuchsschwinget im Melchtal!

Weil eine Selektion für das Eidgenössische Nachwuchsschwinget in Schwarzenburg vom 29. August aktuell sehr schwierig ist, die Wettkämpfe fehlen und müssen zwingend ausgetragen werden, hat der Innerschweizer Schwingerverband das erste von total drei Festen im Melchtaler Sportcamp organisiert. Der Beckenrieder Nachwuchsschwinget vom Vortag hat die Organisation um einiges vereinfacht, alles konnte übernommen werden.

WeiterlesenErster Innerschweizer Nachwuchsschwinget im Melchtal!

Noe Müller schafft den Hattrick!

Die Schwingersektion Beckenried hat uns Rothenburger am 8. Mai zu ihrem Buebäschwinget eingeladen. Corona bedingt führt der ONSV alle Schwingfeste ohne Zuschauer im Sportcamp in Melchtal durch. Das erleichtert die Organisation und das bestehende Corona-Konzept kann einfach wieder verwendet werden. Zudem ist der Schwingplatz im Talkessel der Stöckalp wunderschön in die Obwaldner Bergwelt eingebettet. Nicht weniger als 22 Rothenburger waren im 227 Mann starken Teilnehmerfeld gemeldet.

WeiterlesenNoe Müller schafft den Hattrick!