Festort

Innert weniger Jahrzehnten hat sich Rothenburg von einer stark landwirtschaftlich orientierten Gemeinde zu einem Luzerner Vorort entwickelt. Mittlerweile zählt Rothenburg bereits über 7’500 Einwohner – trotzdem ist der ländliche Charakter geblieben. Sie bietet eine attraktive Wohnlage in Stadtnähe mit idyllischem Naherholungsgebiet. Rothenburg gilt als aufstrebende Gemeinde mit einem aktiven Dorfleben. Knapp hundert Vereine bieten durchs ganze Jahr verschiedene kulturelle und sportliche Anlässe.